Der 15. Sachsenring GP am 9.7.1972 war das letzte internationale Rennen in der DDR als Weltmeisterschaftslauf vor dem Fall der Mauer. Börje Jansson gewann ausgerechnet an diesem Rennen vor 50 Jahren das erste Mal für Maico einen Grand Prix

Der ADAC Sachsen wird zur Feier dieser und weiterer Jahrestage nach coronabedingt mehrjähriger Pause vom 15.-17. Juli 2022 die Sachsenring Classic veranstalten.

Gemeinsam mit unseren Freunden aus der MZ-Community und dem ADAC Sachsen ist es gelungen, zum 50.Jahrestag von Börjes historischem Sieg einen Sonderlauf zu organisieren. An diesem Sonderlauf hoffen wir möglichste viele Fahrer, Fans und Interessierte der Maico-Strassenrennmaschinen auf dem Sachsenring zu begrüßen.

Börje Jansson möchte gemeinsam mit Fahrern, Freunden und Fans aus seiner Zeit im GP-Zirkus  und später beim Maico Classic Racing an diesem Sonderlauf teilnehmen.

Wir freuen uns, dass Peter Frohnmeyer, JuPo-Sieger 1972 mit der WN-Maico, im Feld mit Börje an den Start gehen wird.

Mit Walter Koschine wird der Deutsche Meister der 125ccm Klasse des Jahres 1976 bei den Sachsenring Classics 2022 starten. Walter wird auf seiner originalen Seel-Maico zu bewundern sein, die erst kürzlich Ihre Leistungsstärke bei der Moto Trophy in Walldürn gezeigt hat. Walter Koschine auf Seel Maico 1976

Ein weiterer aktiver Fahrer der 1970er Jahre, der auf seiner Original-Maschine auf dem Sachsenring zu sehen sein wird, ist Heinz Paschen. Auch er zeigt regelmäßig in der Moto Trophy das Maico und Fahrer immer noch sehr schnell sind.

Heinz Paschen auf Maico 1977

 

Peter Klink koordiniert den Sonderlauf für die Maico-Fahrer, deshalb wäre es vorteilhaft, wenn Ihr Ihm Eure Teilnahme per mail mitteilen könntet. Es besteht noch bis zum 17.6.22 hier die Möglichkeit eine Maico-Rennmaschine für den Sonderlauf anzumelden.

 

Wir freuen uns schon möglichst viele Maico-Freunde auf dem neuen Sachsenring, endlich wieder persönlich im Fahrerlager treffen zu können.

Maico WerkstattwagenMaico Mobil - ein Highlight bei den Sachsenring Classics 2022 ?