Der 15. Sachsenring GP am 9.7.1972 war das letzte internationale Rennen in der DDR als Weltmeisterschaftslauf vor dem Fall der Mauer. Börje Jansson gewann ausgerechnet an diesem Rennen vor 50 Jahren das erste Mal für Maico einen Grand Prix